3 Gründe für die richtige Kommunikation

1. Kunden möchten Informationen und Betreuung


Die laufende Betreuung der Bestandskunden ist deshalb so essentiell, um sie nicht an den Mitbewerb zu verlieren. Spricht man vom Thema Mund-zu-Mund-Propaganda, so ist auch hier gemeint: Sind deine Kunden zufrieden, wirst du weiterempfohlen. Dazu gehört vor allem, dass die richtigen Informationen zielgerecht verteilt werden können. Du willst doch auch, dass deine Kunden, deine Informationen professionell und mit einem gewissen WOW-Effekt weitergeben, oder? So kann eine einfache Kundenempfehlung Hand in Hand mit deinen Unterlagen gehen, die bereits deine Kontaktdaten, sowie die wichtigsten Information über Produkte und Dienstleistungen enthalten.

 

Der richtige Weg stellt sich also wie folgt dar:

 

- Lass dir qualitativ hochwertiges, professionell aufeinander abgestimmtes Informationsmaterial entwerfen

- Verteile es auch an Bestandskunden, die nach speziellen Informationen suchen (je spezifischer deine Unterlagen, desto höher deine Erfolgschancen)

- Dein Kunde empfiehlt dich bei Freunden und Bekannten weiter, dazu braucht er nur die von dir mitgegebenen Materialien weitergeben

- Potentielle Kunden halten nun die Unterlagen, die deine Dienstleistungen und Produkte hoch qualitativ präsentieren in Händen - Zielgruppe erreicht!

 

So kannst du den natürlichen Verlauf der Mund-zu-Mund-Propaganda positiv unterstützen und beschleunigen.

2. Kundenbindung: Bleib aktiv und biete regelmäßig neue Aktionen

Gerade auch um bestehende Kunden muss man sich aktiv kümmern. Neue Aktionen und innovative Ideen locken nicht nur potentiell neue Aufträge an, sie bestätigen Bestandskunden immer wieder darin, dass sie mit deinem Unternehmen die richtige Wahl getroffen haben.

 

Je zufriedener und beeindruckter deine Kunden sind, desto stärker und öfter wirst du weiterempfohlen. Ein Netzwerk aufzubauen und sich auf Empfehlungsmarketing verlassen ist natürlich sehr wichtig, allerdings muss auch die Mund-zu-Mund-Propaganda regelmäßig genährt werden. Speziell in unserer heutigen schnelllebigen Zeit sind auch unsere Kunden schnell gelangweilt und wir geraten in Vergessenheit. Dabei braucht es wirklich nicht viel, um ihnen immer wieder zu zeigen, warum du die beste Entscheidung bist!

 

Hier ein kleiner Tipp: Wie wäre es denn in der Winterzeit mit speziellen Weihnachtsangeboten?

 

3. Neukundengewinnung - verlass dich nicht auf andere!

Wie du dich und dein Unternehmen nach Außen präsentierst, wird früher oder später darüber entscheiden ob du langfristig erfolgreich sein kannst. Nur wenn du deine Angebote und Dienstleistungen auch so darstellen kannst, wie du sie letztendlich auch anbietest, kann deine externe Kommunikation auf Dauer Neukunden gewinnen. Mit Werbung im engeren Sinne hat das nicht mehr viel zu tun. Man spricht von Image - und wenn deine Botschaften in allen Kanälen und Formen die gleiche Richtung einnehmen und als Ganzes ein einheitlich positives Bild ergeben, dann bleibt dein Image auch authentisch. Strategische Planung wird hier groß geschrieben. Klingt nach viel Arbeit? Auch hier gilt: Wer rechtzeitig damit anfängt und regelmäßig dran bleibt wird schnell belohnt! 

 

Jede Impression, jedes Bild und jede Information, die Personen von deinem Unternehmen wahrnehmen formen und festigen das Bild im Kopf deiner potentiellen Kundschaft. Und eben gerade diese Impressionen zu lenken und zu planen erfordert mehr als nur Empfehlungsmarketing.

 

Zusätzlich zur regionalen Bekanntheit darf man auch nicht vergessen, das Angebotsfeld geografisch um einige überregionale Gebiete zu erweitern.